Ausnahmebehandlung (Exception-Handling)

Ausnahmebehandlung (Exception-Handling)

Inhaltsverzeichnis

PHP 5 hat ein Exceptionmodell ähnlich dem anderer Programmiersprachen. Eine Exception kann in PHP geworfen (throw) und abgefangen (catch) werden. Um das Abfangen potentieller Exceptions zu ermöglichen, sollte der jeweilige Code von einem try-Block umschlossen werden. Jeder try-Block muss mindestens einen zugehörigen catch- oder finally-Block besitzen.

Das geworfene Objekt muss eine Instanz der Klasse Exception oder einer Unterklasse von Exception sein. Der Versuch ein Objekt zu werfen, das das nicht ist, wird einen fatalen PHP-Fehler zur Folge haben.

catch

Mehrere catch-Blöcke können verwendet werden, um verschiedene Klassen von Exceptions abzufangen. Die normale Programmausführung (wenn keine Exception innerhalb des try-Blockes geworfen wird) wird nach dem letzten in Folge definierten catch-Block fortgesetzt. Exceptions können innerhalb eines catch-Blockes geworfen (oder weitergeworfen) werden.

Wenn eine Exception geworfen wird, führt PHP den Programmcode hinter der auslösenden Anweisung nicht aus, sondern versucht, den ersten passenden catch-Block zu finden. Falls eine Exception nicht abgefangen wird, wird ein fataler Fehler mit einer "Uncaught Exception ..."-Nachricht ausgegeben, wenn keine Behandlung mittels set_exception_handler() definiert wurde.

In PHP 7.1 und später kann ein catch-Block mehrere Exceptions getrennt durch Pipe-Zeichen (|) angeben. Dies ist nützlich, wenn unterschiedliche Exceptions von unterschiedlichen Klassenhierarchien gleich behandelt werden sollen.

finally

Ab PHP 5.5 darf nach den catch-Blöcken oder stattdessen auch ein finally-Block definiert werden. Egal, ob eine Exception geworfen wurde, wird der Code innerhalb des finally-Blocks immer nach den try- und catch-Blöcken ausgeführt, bevor die normale Ausführung fortgesetzt wird.

Anmerkungen

Hinweis:

Interne PHP-Funktionen verwenden in den meisten Fällen Error-Reporting, nur moderne objektorientierte Extensions nutzen Exceptions. Fehler können allerdings einfach mittels ErrorException in eine Exception umgewandelt werden.

Tipp

Die Standard PHP Library (SPL) bietet eine groβe Anzahl eingebauter Exceptions.

Beispiele

Beispiel #3 Eine Exception werfen

<?php
function inverse($x) {
    if (!
$x) {
       throw new 
Exception('Division durch Null.');
    }
    return 
1/$x;
}

try {
    echo 
inverse(5) . "\n";
    echo 
inverse(0) . "\n";
} catch (
Exception $e) {
    echo 
'Exception abgefangen: ',  $e->getMessage(), "\n";
}

// Ausführung fortsetzen
echo "Hallo Welt\n";
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

0.2
Exception abgefangen: Division durch Null
Hallo Welt

Beispiel #4 Exceptionbehandlung mit einem finally-Block

<?php
function inverse($x) {
    if (!
$x) {
        throw new 
Exception('Division durch Null.');
    }
    return 
1/$x;
}

try {
    echo 
inverse(5) . "\n";
} catch (
Exception $e) {
    echo 
'Exception abgefangen: ',  $e->getMessage(), "\n";
} finally {
    echo 
"Erstes finally.\n";
}

try {
    echo 
inverse(0) . "\n";
} catch (
Exception $e) {
    echo 
'Exception abgefangen: ',  $e->getMessage(), "\n";
} finally {
    echo 
"Zweites finally.\n";
}

// Ausführung fortsetzen
echo "Hallo Welt\n";
?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

0.2
Erstes finally.
Exception abgefangen: Division durch Null.
Zweites finally.
Hallo Welt

Beispiel #5 Verschachtelte Exceptions

<?php

class MyException extends Exception { }

class 
Test {
    public function 
testing() {
        try {
            try {
                throw new 
MyException('foo!');
            } catch (
MyException $e) {
                
// weiterwerfen der Exception
                
throw $e;
            }
        } catch (
Exception $e) {
            
var_dump($e->getMessage());
        }
    }
}

$foo = new Test;
$foo->testing();

?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

string(4) "foo!"

Beispiel #6 Multi catch exception handling

<?php

class MyException extends Exception { }

class 
MyOtherException extends Exception { }

class 
Test {
    public function 
testing() {
        try {
            throw new 
MyException();
        } catch (
MyException MyOtherException $e) {
            
var_dump(get_class($e));
        }
    }
}

$foo = new Test;
$foo->testing();

?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt folgende Ausgabe:

string(11) "MyException"